Unsere Polizeigitter


Polizeigitter_3

Polizeigitter

Polizeigitter (auch Hamburger Reiter oder Hamburger Gitter) sind Metallgitter, die zur temporären Absperrung von Orten oder zur Trennung von Personengruppen verwendet werden.
Sie bestehen aus einem Zaunelement, an dem klappbar eine Auftrittplatte auf der einen Seite und weitere Stabilisierungsstützen auf der anderen Seite angebracht sind.
Über Haken und Ösen können sie mit den benachbarten Gitterelementen verbunden werden.
Haupteinsatzzwecke sind stark besuchte Veranstaltungen wie Konzerte, Sportereignisse und Demonstrationen sowie der Objektschutz.
Aufgebaut werden sie mit der Auftrittplatte zum Besucherstrom hin, damit die Gitter durch das Gewicht der gegen sie drängenden Personen zusätzlich stabilisiert werden.
Die Maße: Länge 3,00 Meter, Tiefe: 0,61m Höhe: 1,08m Gewicht: 45 kg

Fragen Sie nach – wir beurteilen die Lage vor Ort
und planen die bestmögliche Einsatzsituation für Ihren Zweck.
Jetzt Informieren